Herz(z)erreis(s)end

Eine mitreissende Reise
durch herzzerreissendes Liedgut

Angela Kiemayer lädt zu einer spannenden Reise durch klassische Musik und Eigenkompositionen und verführt mit bekannten und unbekannten Melodien in eine Welt voller Raritäten:
von Schubert über Schumann und Brahms zu Kurt Weill und Angela Kiemayer.

Mit ihrer wunderschönen Stimme verzaubert sie jedes Ohrauf diesem Ausflug in die Natur, ins Elternhaus und - wie soll es in der klassischen Musik und in Angelas Eigenkompositionen anders sein
– in das Reich der Liebe.

Unterstützt wird sie dabei stimmlich und am Klavier von Joachim Claucig.

Pressetext
Pressefoto1                   Pressefoto2